Datenschutzbestimmungen

Datenschutz Wie Medinova Ihre Privatsphäre schützt

Datenschutzerklärung
Medinova respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, die geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir, Medinova, personenbezogene Daten über Sie erfassen, verwenden und weitergeben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und mit Dritten interagieren, die möglicherweise Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, und schliesslich wie Sie uns im Fall von Fragen oder bezüglich Ihrer Anliegen kontaktieren können.

Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit der Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Weiterhin erkennen Sie an, dass Medinova diese Datenschutzerklärung nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit ändern, aktualisieren oder löschen kann. In diesem Fall veröffentlichen wir aktualisierte Fassungen dieser Datenschutzerklärung auf dieser Seite. Eine revidierte Datenschutzerklärung gilt nur für Daten, die nach dem Inkrafttreten der neuen Version erfasst wurden. Wir laden Sie ein, diese Seite regelmässig zu besuchen, um sich über unsere Datenschutzregeln auf dem Laufenden zu halten. Indem Sie unsere Dienste nach allfälligen Änderungen dieser Datenschutzerklärung weiterhin benutzen, erklären Sie sich mit den Änderungen einverstanden.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die Medinova online, etwa über diese Website, E-Mails und sonstige Online-Instrumente und Anwendungen erfasst, nicht aber für offline erhobene Daten.

Über Sie gesammelte personenbezogene Daten
Im Rahmen Ihres Austauschs mit uns können wir personenbezogene Daten über Sie erfassen, sofern dies für unsere legitimen Geschäftsinteressen bzw. für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist oder sofern Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben.

Die meisten unserer Dienste setzen keine Anmeldung voraus. Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Einige Dienste erfordern jedoch möglicherweise, dass Sie sich anmelden und Ihre Personendaten angeben. Die Art der von uns erhobenen personenbezogenen Daten hängt von den Kontakten mit uns bzw. den Diensten ab, die Sie nutzen. Dazu gehören möglicherweise Anrede, Vorname, Nachname, Unternehmen, Abteilung, E-Mail-Adresse, Telefon, Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und Land.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch in Form der Nachverfolgung Ihres Nutzungsverhaltens unserer Website erfassen, zum Beispiel, indem wir Cookies setzen. Wir können die Internet-Protocol-(IP)-Adresse erfassen, d.h. eine Nummer, die Ihrem Computer zugeteilt wird, wenn Sie auf unsere Website zugreifen, um die Administration des Systems sicherzustellen, und die aggregierten Informationen an verbundene Unternehmen, Geschäftspartner und/oder Anbieter weiterleiten, die für uns Analysen und Effizienzbewertungen von Websites durchführen. Ferner können wir Ihre Nutzungsdaten erheben, etwa Informationen über Beginn, Ende und Dauer Ihrer einzelnen Website-Zugriffe, sowie Informationen über die von Ihnen hierfür genutzten Telekommunikationsdienste.  In einigen Fällen ersuchen wir Sie möglicherweise um Ihre Zustimmung, um Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke gemäss dieser Datenschutzerklärung zu nutzen, insbesondere um Ihnen Marketingunterlagen wie Informationsbroschüren oder Newsletter zu senden, oder wenn Sie an einer Online-Umfrage teilnehmen.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir erfassen und verwenden personenbezogene Daten über Sie ausschliesslich wie in dieser Datenschutzerklärung ausgeführt und sofern dies erforderlich ist, um:

  • Ihnen unsere Dienstleistungen bereitzustellen und Ihre Aufträge zu bearbeiten;
  • Ihre Anfragen zu beantworten;
  • unsere Kundenbeziehung mit Ihnen zu verwalten;
  • Betrugsversuche oder sonstige illegale Aktivitäten abzuwenden, beispielsweise vorsätzlich Angriffe auf die IT-Systeme von Medinova;
  • einen Rechtsanspruch geltend zu machen oder zu wahren bzw. um eine Rechtsposition zu verteidigen oder um Ermittlungen oder strafrechtliche Untersuchungen zu unterstützen;
  • sowie für sonstige Zwecke in dem Mass wie durch geltendes Recht erlaubt bzw. vorgeschrieben.

Zudem können wir die über diese Website erfassten Daten für statistische Zwecke anonymisieren und aggregieren, um unsere Produkte und Leistungen zu verbessern. Vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, die wir gegebenenfalls von Ihnen einholen werden und die Sie jederzeit widerrufen können, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls zu dem Zweck, um Ihnen Werbematerial oder Newsletter zu senden, die Sie möglicherweise interessieren könnten.

Cookies und Nutzer-Tracking
Wir verwenden Cookies, d.h. kleine Text-Datensätze, die automatisch auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, wenn Sie auf bestimmte Websites zugreifen, sowie ähnliche Technologien, entweder direkt oder über Dritte, etwa Webanalysen wie Google Analytics. Cookies ermöglichen es uns, Informationen zu speichern, etwa Ihren Domain-Namen, Ihren Internet-Anbieter, Ihr Betriebssystem, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, die Seiten, die Sie besuchen, oder die Begriffe, nach denen Sie gesucht haben.

Wir können diese Informationen verwenden, um Ihre Vorlieben und Einstellungen zu speichern, um den Inhalt unserer Website zu verbessern, um Ihnen zu ermöglichen, sich auf Websites und bei Anwendungen anzumelden sowie um aggregierte Statistiken zu erstellen, um die Nutzung unserer Website durch die Besucher oder deren Aktivität auf der Website zu evaluieren. Des Weiteren dienen sie auch internen Zwecken und der Marktforschung. 

Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren, und können die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch Google Analytics ablehnen. Um Cookies zu sperren, stellen Sie Ihren Browser so ein, dass die Cookies der Website nicht auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Endgerät gespeichert werden können. Sollten Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen. Um Näheres über Google Analytics zu erfahren oder um die Datenerfassung durch Google Analytics zu deaktivieren, klicken Sie bitte hier https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Welche Arten von Cookies wir verwenden
Dauerhaft gespeicherte Cookies bleiben längere Zeit auf Ihrem Endgerät und werden von unserer Website genutzt, um Ihr Endgerät zu erkennen, wenn Sie die Website erneut aufrufen.

Sie können jedoch die Speicherung von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Ihnen meldet, wenn Cookies abgelegt werden.

Alternativ können Sie https://ico.org.uk/global/cookies/ besuchen. Dort finden Sie Angaben dazu, wie Cookies auf verschiedenen Desktop-Browsern deaktiviert werden.

Links zu anderen Websites
Die Websites von Medinova sind mit anderen Websites verknüpft. Beachten Sie bitte, dass diese Websites eigene Datenschutzerklärungen haben und wir keine Verantwortung oder Haftung für den Datenschutz oder den Inhalt dieser anderen Websites übernehmen. Wir haften nur für die von Medinova kontrollierten Websites.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen oder vertrauenswürdige Geschäftspartner, die Leistungen, beispielsweise technischen Support, für uns erbringen, weitergeben bzw. ihnen diese auf sonstige Weise mitteilen, um die Nützlichkeit dieser Website zu bewerten oder für Marketingzwecke oder für die Erbringung sonstiger Leistungen. Wir haben Verträge mit diesen Parteien abgeschlossen, um sicherzustellen, dass die Personendaten gemäss unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und allen sonstigen relevanten Vertraulichkeitsbestimmungen und Sicherheitsvorkehrungen verarbeitet werden.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die oben genannten Parteien und Dritten einschliesslich Behörden nur dann weiter, wenn dies erforderlich ist, um Leistungen zu erbringen, die Sie angefordert oder denen Sie zugestimmt haben, indem Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung angenommen haben, um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von Ihnen, von uns und von anderen zu schützen, um die Sicherheit unserer Leistungen aufrechtzuhalten oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben müssen, um geltenden Gesetzen, gerichtlichen Verfügungen oder anderen behördlichen Vorschriften Folge zu leisten, oder wenn die Weitergabe aus sonstigen Gründen erforderlich ist, um Ermittlungen oder strafrechtliche Untersuchungen oder Gerichtsverfahren zu unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass Medinova sowie die Behörden, Kunden und Lieferanten, denen wir möglicherweise Ihre Personendaten bekannt geben, ausserhalb des Landes befinden können, in dem Sie ansässig sind. Hierzu zählen auch Länder in Asien und möglicherweise die USA, in denen die Datenschutzgesetze eventuell von den Vorschriften Ihres Wohnsitzlandes abweichen. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass angemessene Massnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zur Anwendung kommen, indem wir geeignete gesetzliche Mechanismen umsetzen wie beispielsweise EU-Standardvertragsbedingungen. Sollten Sie Näheres über die von uns getroffenen Massnahmen erfahren wollen, kontaktieren Sie uns bitte über marketing@medinova.ch.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
Medinova hat technische und organisatorische Massnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlicher oder unerlaubter Vernichtung, Veränderung oder vor Verlust zu schützen und um deren unerlaubte Weitergabe oder den unerlaubten Zugriff auf die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verhindern. Dazu gehört auch die Schulung unserer Mitarbeitenden, die möglicherweise Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange wie dies erforderlich ist, um die Zwecke gemäss der Datenschutzrichtlinie zu erfüllen, sofern das Gesetz nicht eine kürzere oder längere Aufbewahrungsdauer vorschreibt oder ermöglicht.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten
Sie haben das Recht, darüber Auskunft zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie wir vorhalten. Sie können die Berichtigung oder Löschung Ihrer bei uns oder bei Dritten, mit denen wir Geschäftsbeziehungen pflegen, gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung voraussetzt, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

Wenn Sie einen solchen Antrag stellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt «Wie Sie uns kontaktieren» weiter unten beschrieben. Nachdem wir einen Nachweis Ihrer Identität erhalten haben, antworten wir innert einer angemessenen Frist.

Wie Sie uns kontaktieren
Wenn Sie Fragen, Bemerkungen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben, auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen oder Ihre Datenschutzrechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie weiter unten auf «Kontakt» klicken.

Medinova AG
Eggbuehlstrasse 28
8050 Zürich

Switzerland

marketing[at]medinova.ch

 

Diese Datenschutzerklärung tritt per 25. Mai 2018 in Kraft.